MB EQC

Das Beste order nichts.

Mercedes EQC Elektro-SUV Review: Der neue EQC freut sich auf Sie.

Mercedes-Benz EQC

Elektrisches Fahren in einem SUV? Mit dem Mercedes ECQ ist das jetzt möglich. Dieses vollelektrische SUV von Mercedes-Benz mit einer Reichweite von ca. 400 km verfügt über eine Technologie an Bord, die niemals mit einer leeren Batterie enden wird. Das Auto hat ein sehr luxuriöses Finish mit einem ruhigen, stilvollen Cockpit. Dank des Allradantriebs (AWD) und 408 PS bringt Sie dieses Auto in kürzester Zeit an Ihr Ziel. Der Innenraum ist großzügig und der Kofferraum bietet mit einem Fassungsvermögen von 500 Litern ausreichend Platz für all Ihre Sachen. Das fast geräuschlose Fahren und die stufenlose Beschleunigung sorgen auf jeder Fahrt für viel Gefühl. Diese Erfahrung kann kaum in Worte gefasst werden, aber sie kann in Zahlen und Fakten ausgedrückt werden.


Der Mercedes-Benz EQ ist eine neue Serie von Batterie-Elektrofahrzeugen von Mercedes-Benz. Das EQ-Konzeptauto der ersten Generation wurde auf dem Pariser Autosalon 2016 erstmals gezeigt. Der Mercedes-Benz EQC ist das erste Produkt der EQ-Familie.

Der EQC ist ein kompaktes 5-türiges Sport Utility Vehicle (SUV), das 2019 auf den Markt kam. In einigen Märkten wird das Auto unter dem Namen EQC 400 4 Matic verkauft. Der EQC verfügt über 2 Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit einer Gesamtleistung von 300 kW (402 PS), Allradantrieb und einem Drehmoment von 765 Nm. Die 80-kW-Batterie ist bodenmontiert und die geschätzte Reichweite beträgt ca. 450 km.

 

Mercedes-Benz EQC interior

Ein neues Auto und ein neues Design. Der EQC strahlt Reinheit, Ruhe und Modernität aus. Das EQC-Modell verkörpert somit die neue Designsprache des progressiven Luxus. Dieser Mercedes-Benz EQC hat ein nahtloses, schlankes Design und ist voll ausgestattet mit ergonomischen Sitzen, automatischer Klimaanlage und elektrischem Schiebedach. Das Auto hat einen Start / Stopp-Knopf und die Heckklappe öffnet sich automatisch. Die Standardversion verfügt über ein hochwertiges Interieur mit einem besonderen elektrischen Look. Die Lamellen der Luftauslässe sind in Roségold und der Innenraum hat Elemente in Matrix-Look-Grau.

Ausgewählte EQC-Design-Highlights:

  • Schwarzes Panel-Gitter
  • LED-Lichtleiste vorne und hinten
  • Widescreen-Cockpit


Mercedes EQC 400 4 Matic 

Der EQC beschleunigt in 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km / h und hat eine Reichweite von ca. 400 km. Die Batteriekapazität des EQC beträgt 80 kW bei einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 22,2 kWh. Der Mercedes darf einen Anhänger mit einem Bremsgewicht von 1800 Kilo ziehen.

Der EQC wird im Mercedes-Benz Werk in Bremen hergestellt. Der EQC-Preis für ein Standardmodell beginnt bei 80.995 €. Auch gebrauchte Mercedes-Benz EQC werden in Kürze auf den Markt kommen und Sie natürlich etwas weniger kosten.

 

 

 

EQC Elektromotoren und Akku

Der Mercedes EQC 400 4 Matic wird von 2 asynchronen Elektromotoren angetrieben, einer an der Vorderachse und einer an der Hinterachse. Diese leisten zusammen 300 kW (402 PS). Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 180 km / h begrenzt und das Auto verbraucht 197 Wh / km. Das Auto hat auch eine wiederaufladbare Batterie. Der 80-kWh-Akku ist modular aufgebaut und besteht aus 384 Lithium-Ionen-Zellen. Dieser Akku kann mit einem Gleichstrom-Schnellladegerät in 40 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen werden.
 

EQC-Ausrüstung und Optionen

Entdecken Sie das völlig neue Bedien- und Anzeigekonzept mit natürlicher, intuitiver Sprachsteuerung, selbstlernenden Funktionen, berührungsempfindlichen Berührungsflächen und einem extrem hochauflösenden Breitbild-Cockpit. Der Mercedes EQC 400 4 Matic ist in der Standardversion als AMG Line und als Launch Edition erhältlich.

Die Mercedes EQC Standard Edition ist reich ausgestattet und umfasst Folgendes an Bord:

  • 19-Zoll-Leichtmetallräder
  • Automatische Kollisionsvermeidung
  • 2 10,25-Zoll-Bildschirme für Instrumententafel und Infotainmentsystem
  • Multifunktions-Sportlenkrad aus Leder mit Lenkradspeichen und Steuertasten in Hochglanzschwarz
  • Alle Modelle sind mit dem Mercedes-Benz User Experience (MBUX) -System ausgestattet, mit einem sprachaktivierten Smart Assistant, einem Navigationssystem, Ladeinformationen und Energieverbrauchswerten.

Der Mercedes EQC 400 4MATIC AMG Line verfügt innen und außen über besonders sportliche Eigenschaften.

Die AMG-Linie umfasst:

  • 19-Zoll-AMG-Leichtmetallräder und schwarz / verchromte Verkleidungselemente
  • Verkleidungsteile in Carbonoptik
  • Multifunktions-Sportlenkrad mit Schaltwippen
  • AMG Fußmatten und Sportpedale
  • Die Launch Edition verfügt über 20-Zoll-Leichtmetallräder, Lederpolster, ein Interieur von Electric Art und Holzverkleidungselemente für das Armaturenbrett.
  • Mit einer zusätzlichen Zahlung können Sie den EQC um eine Vielzahl von Optionspaketen erweitern. Mit diesen Optionspaketen erhalten Sie Lederpolster, zusätzliche Assistenzsysteme, eine verbesserte Navigation oder ein sportlicheres Äußeres

 



Sicherheit und nachhaltige Mobilität

Elektrisches Fahren mit der Sicherheit von Mercedes-Benz. Die Fahrassistenzsysteme der neuesten Generation sorgen außerdem für ein äußerst entspanntes und sicheres Fahrerlebnis im EQC. Im Notfall können sie automatisch reagieren und so die Fahrerlast erheblich entlasten. Der EQC ist charakteristisch für einen modernen und verantwortungsvollen Lebensstil. Die leise und lokal emissionsfreie Fahrt ist auch ein Segen für die Umwelt. Darüber hinaus wurden aus nachhaltigen Rohstoffen fast 100 Teile hergestellt.

MB EQC

Ausgewählte Highlights:

  • Fahrerassistenzpaket
  • Parkpaket mit 360 ° Kamera
  • MULTIBEAM LED
  • EQC kombinierter Kraftstoffverbrauch: 22,6 - 24,9 kWh / 100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 0 - 0 g / km (WLTP)